Rhythmus.Bewegen.Gehen. klatschen.Stimme.Stille.Tanz.Groove

Im Kennenlernen verschiedener Grund-Rhythmen, im Hören auf sich selbst und andere und mit der Energie der Elemente kommen Lebenskräfte wieder in Fluss. Im Spiel mit Impulsen und in Bewegung erkunden wir neue Formen des Ausdrucks. Rhythmus öffnet die Sinne und schenkt uns eine neue Erfahrung von Raum und Zeit.
Rhythmus macht glücklich: Im rhythmischen Tun ordnen sich die Gedanken und wir fühlen uns „aufgeräumt“. Im gemeinsamen Groove entsteht etwas, das über uns hinausführt –
und zugleich tiefer in uns hinein.

das Leben pulsieren lassen!

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Erfahrung von Rhythmus mit Körper, Stimme und Bewegung.
Dabei fließen Elemente aus verschiedenen Richtungen der Körper – und Bewegungsarbeit ein. Der Rhythmus des Seminars wechselt zwischen freien und vorgegebenen Formen sowie zwischen Impulsen zur Selbstbegegnung und dem Zusammenspiel in der Gruppe.
Dieses Seminar richtet sich an alle, die Lust haben, die Kraft von Rhythmus mit dem Körper
in vielen Facetten zu erleben!

Vorerfahrungen sind nicht erforderlich – aber auch kein Hindernis!
Leitung: Ariella Pavoni Rhythmustrainerin, Supervisorin/Coach u.a.

Info und Anmeldung
info@hohebuch.de
07942/107-0
Beginn Fr, 02.12.2021 um 16:00 Uhr
Ende    So, 04.12.2021 um  14:00 Uhr

Ort des Seminars
Heimvolkshochschule Hohebuch,74638 Waldenburg www.hohebuch.de
Gruppengröße: Mindest-TN-Zahl: 10 Personen, maximal 16 TN